Tarifvertrag mfa bw gehalt

Der Tarifvertrag ist ein wichtiges Dokument, das Streitigkeiten, Streiks und Instabilität im Unternehmen verhindern kann, und daher kann es sich lohnen, alle Redaktions- und Unterzeichnungsphasen im Voraus zu planen. Der von der Kommission ausgearbeitete Entwurf eines Tarifvertrags wird von den Mitarbeitern der Organisation obligatorisch diskutiert. Der Entwurf sollte von der Kommission unter Berücksichtigung aller Bemerkungen und Vorschläge fertiggestellt werden. Im Falle von Meinungsverschiedenheiten über die Bestimmungen des Tarifvertrags müssen solche Tarifverträge und Protokolle der Meinungsverschiedenheiten innerhalb eines Monats ab dem Zeitpunkt des Auftretens dieser Meinungsverschiedenheit unterzeichnet werden. Ein unterzeichneter Tarifvertrag muss der örtlichen Arbeitsinspektion innerhalb eines Monats nach der Unterzeichnung zur Überprüfung und Überwachung vorgelegt werden. Für Tarifverhandlungen und Die Ausarbeitung bilden Parteien (Arbeitgeber und Arbeitnehmer) paritätische Provisionen. Die Anzahl der Mitglieder in der Kommission, ihre Zusammensetzung, die Fristen für die Ausarbeitung und Unterzeichnung des Tarifvertrags werden von den Parteien festgelegt. In Übereinstimmung mit den arbeitsrechtlichen RK-Hauptphasen des Abschlusses von Tarifverträgen sind: Das Arbeitsrecht der Republik Kasachstan über Tarifverträge ist nicht umfassend und enthält nur grundlegende Informationen über Tarifverträge, die Die,Verhandlungen und Unterzeichnungsverfahren sowie den Inhalt und die Struktur von Tarifverträgen erstellen. Das Arbeitsrecht der RK erlaubt es, alle Punkte aufzunehmen, die nicht in das Protokoll der Meinungsverschiedenheiten aufgenommen wurden, und diese von den Verhandlungen auszuschließen. Jede der Parteien kann Tarifverhandlungen aufnehmen, während die Partei, die eine Mitteilung über die Aufnahme von Tarifverhandlungen erhält, den Vorschlag innerhalb von 10 Tagen überprüfen und Verhandlungen aufnehmen muss. Das Arbeitsrecht der RK schreibt vor, dass folgende zwingende Bestimmungen in den Tarifvertrag aufgenommen werden: Wenn mehrere Arbeitnehmervertreter in der Organisation sind, bilden sie ein einziges repräsentatives Organ, das an der Tätigkeit der Kommission, an der Diskussion und Unterzeichnung des Tarifvertrags teilnimmt.

Ein Tarifvertrag ist eine Vereinbarung, die wichtige Beschäftigungsbedingungen in einem Unternehmen festlegt. Das geltende Arbeitsrecht der Republik Kasachstan (RK) verlangt nur einen Tarifvertrag in einem Unternehmen, während die alte Fassung des Arbeitsgesetzbuches der RK keine Anforderungen an die Anzahl der Tarifverträge in einem Unternehmen enthielt. . Arbeitnehmer, die nicht Mitglieder der Gewerkschaft sind, sind berechtigt, das Gewerkschaftsorgan zu ermächtigen, ihre Interessen gegenüber dem Arbeitgeber zu vertreten.